Glamour Shoppingweek: Ohne Zeitschrift ein gratis Müsli von mymuesli

Zum ersten Mal habe ich in Vorbereitung auf diese Glamour Shoppingweek, die ganze Zeitschrift durchstudiert. (Foto: Winderl)

Eigentlich sollte es ein fester Termin im Jahreszyklus eines jeden ISARSPARERS sein – die Glamour Shoppingweek. Aber, ich weiß gar nicht, ob ich es schreiben soll, ich habe zum ersten Mal die Zeitschrift Glamour gekauft und brav alle teilnehmenden Marken durchgeschaut, bei denen man während dieser Shoppingweek sparen kann.

Warum mich die Glamour Shoppingweek bisher nicht geschärft hat?

  1. Wohl hauptsächlich, weil ich generell selten Zeitschriften kaufe (sie sind mir schlicht zu teuer) und wenn dann keine wie die Glamour.
  2. Die eingesparte Summe müsste also den Kaufpreis der Glamour zumindest refinanzieren. Und ich kaufe ungern „unter Zwang“, nur weil es gerade günstiger ist. (Stichwort: Vorsicht vor „falschen“ Schnäppchen!)
  3. Außerdem kann man die Codes, mit denen man dann (hauptsächlich in Online-Shops) sparen kann, ohnehin im Internet finden. (Für die Glamour Shoppingweek von 1. bis 8. April 2017 zum Beispiel hier.)

„Offline“ kann man anscheinend nur mit der Karte oder App shoppen, da helfen auch die Codes nichts. Aber ich bin natürlich noch zu geizig, Versandkosten zu zahlen – die eingesparte Summe würde sich ja sonst wieder verringern, selbst wenn man vorher nicht mal in die Zeitschrift investieren musste 😉

Gratis Glamour-Müsli von mymuesli 

Ich wollte im Herbst 2016 aber dennoch gern das gratis Glamour-Müsli von mymuesli abstauben. (Übrigens sind sie mit der Aktion wieder dabei. Ab 10 Euro Einkaufswert gibt es dieses Müsli gratis.) Aber wie schon geschrieben, einkaufen vor Ort ging nicht, denn ich hatte ja nur den (Online)-Code und nicht die Shoppingweek-Karte – physisch oder in der App.

Gratis Versand an Hotspot

Auf mymuesli.com wird das mit den sog. Hotspots erklärt (Screenshot)

Ich fand heraus, dass man sich mymuesli-Bestellungen an sog. Hotspots liefern lassen kann, dann ist der „Versand“ gratis. Da es sich bei den Hotspots meist um mymüsli-Läden handelt, ist es eigentlich etwas sinnbefreit, sich die Ware dorthin liefern zu lassen…. Die sind ja in der Regel gut mit ihrem Sortiment bestückt. Aber bei der Aktion zur Glamour Shoppingweek könnt ihr so allein mit dem Code in den Genuss der gratis Müslipackung (im Übrigen in Originalgröße) kommen – ohne Versandkosten zahlen zu müssen!

Bei manchen Marken muss man nicht so viel Einsatz bringen: Der Versand bei H&M ist mit dem entsprechenden Code gratis. Jedoch kann man im Laden (mit 15% auf den gesamten Einkauf) mehr sparen als beim Onlineshoppen (20% nur auf ein Lieblingsteil).

Ganz „legal“ mag das mit den Codes im www vielleicht nicht sein… Aber dieses Mal hab ich die Glamour ja ganz brav gekauft und ich bin gespannt, was ich am Ende der Shoppingweek wirklich „gespart“ habe.

Zieht ihr los? Falls ja, wünsche ich euch jedenfalls ganz viel Spaß und tolle Schnäppchen!

Eure ISARSPARERIN TERESA


Teile diesen Beitrag

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn bitte mit deinen Freunden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen